Familienrecht

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum: 23.02.19
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Haus Tobias

Kategorien


Familienrecht

Das Pflegekindschaftsrecht gehört zu den seltenen Rechtsgebieten, welches sowohl durch das Familienrecht als auch das Öffentliche Recht geprägt ist. Hierdurch ergeben sich einerseits Schnittstellen, andererseits aber auch Widersprüche. So geht das Familienrecht grundsätzlich davon aus, dass der Verbleib des Kindes in einer Pflegefamilie nur vorübergehender Natur ist, während man im Öffentlichen Recht versucht, auch eine langfristige Perspektive zu entwickeln. Über allem steht das Verfassungsrecht mit seinen Grundrechtsgarantien.

Aufgrund der geschilderten Gemengelage ergeben sich spezifische Problemkonstellationen wie im Umgangsrecht oder bei der elterlichen Sorge, aber auch Besonderheiten im Verfahrensrecht.

Das Seminar dient dazu, Zusammenhänge transparent zu machen und Strukturen zu erkennen, die es den Teilnehmern ermöglicht, ihre rechtlichen Möglichkeiten zu kennen und im Bedarfsfall zu realisieren.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Das könnte Dich auch interessieren...

Bleiben Sie top-informiert!

Erfahren Sie als Erster von neuen Veranstaltungen, Aktionen und Nachrichten. Tragen Sie sich dazu einfach in unseren PFAD-Verteiler ein:
Datenschutzerklärung lesen

Nein danke, weiter zur Homepage